Winterwandern im Bayerischen Wald

 

Winterwandern im Bayerischen Wald

Winterwandern im Bayerischen WaldWandern kann man nur im Sommer, wenn die Natur blüht und die Wiesen grün sind?
Falsch, immer mehr Urlauber und Einheimische entdecken das Winterwandern im Bayerischen Wald für sich. Denn im Winter verwandelt sich die sonst so wildwüchsige Landschaft in eine geheimnisvolle Schneewelt, die uns mit ihren weiten, weißen Wiesen verzaubert.
Das Winterwunderland Bayern lädt Sie ein zum Winterwandern im Bayerischen Wald. Als ideale Alternative zum rasanten Skisport können Sie und Ihre Familie auf mehreren 100 Kilometern gewalzten und geräumten Winterwanderwegen die traumhafte Gegend beim Winterwandern im Bayerischen Wald erkunden und die Schönheit der Natur auch in der kalten Jahreszeit am ganzen Körper erfahren. Atmen Sie die klare Luft, spüren Sie die Sonnenstrahlen und sehen Sie das Glitzern der atemberaubend schönen Schneelandschaft.

Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald

Schneeschuhwandern im Bayerischen WaldOb auf eigene Faust oder bei geführten Touren, die unberührte Naturlandschaft in Bayern ist zum Winterwandern wie gemacht. Besonderer Beliebtheit erfreut sich neuerdings das Schneeschuhwanderungen im Bayerischen Wald. Hierbei bietet sich Ihnen eine einzigartige Schneekulisse vor der Sie sicherlich ins staunen geraten werden. Verfolgen Sie die Tierspuren im frischen Schnee und erraten Sie welcher Waldbewohner hier wohl seine Wege gemacht hat. Gehen Sie querfeldein, abseits von allen Wegen und wandern Sie über die feste Schneedecke. Auf keine andere Art können Sie den Bayerischen Wald so nah erleben und Ihn für sich entdecken. Und wollen Sie sich nach einer Schneeschuhwanderung in Bayern richtig erwärmen, dann genehmigen Sie sich in der Winterzeit doch einen heißen Glühwein und eine typisch bayerische Brotzeit, die Sie wieder zu Kräften bringt.

Winterwandern in Bodenmais am Arber

Winterwandern im Bayerischen WaldEine der schönsten Urlaubsziele auch im Winter, ist die Region rund um den Großen Arber. Obwohl diese Urlaubsregion im Bayerischen Wald sehr bekannt ist, können Sie hier abseits von jedem Massentourismus Ihren Winterurlaub genießen. Das Winterwandern in Bodenmais am Arber bietet Ihnen einige ganz besondere Ausblicke in den Bayerischen Wald. Neben den schönsten und weitesten Schneelandschaften in Bayern können Sie sogar im Winter mit der Gondelbahn auf den Großen Arber fahren und von der Bergstation aus auf einem bequemen Weg bis zum Gipfel hoch steigen, um dort eine atemberaubende Aussicht zu genießen. Und suchen Sie nach etwas Abwechslung in Ihrem Winterurlaub, können Sie in Bodemais am Arber auch in gemütlicher Atmosphäre das typisch bayerische Eisstockschießen ausprobieren oder für ein bisschen mehr Action am zugefrorenen Silbersee in Bodenmais Schlittschuhfahren.

 

Komfortpension Rehwinkel

Wellness- und Komfortpension Rehwinkel im Bayerischen Wald in Bayern

Die 3-Sterne Wellness- und Komfortpension Rehwinkel in Bodenmais liegt dem Arber in wunderbarer Südlage wortwörtlich zu Füßen und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Winterwanderungen rund um den Großen Arber. Es werden schön eingerichtete Hotelzimmer, aber auch Ferienwohnungen oder ein Apartmenthaus angeboten. Auch für Wellness ist gesorgt: Sauna, Wellnessbäder, Solarium und Massagen, hier kommen Sie sicher entspannt aus dem Urlaub zurück!

Hotel am Arber